Beiträge

Freigabe des Geschäftsbetriebes in der Insolvenz: Was bedeutet dies wirtschaftlich?

Vorsatzanfechtung (§ 133 InsO) bleibt gefährlich

Erben in der Insolvenz

Freigabe des Geschäftsbetriebes und pfändbares hypothetisches Einkommen

Vermeidung der Sperrfrist für Restschuldbefreiung

Gespeicherte Daten bei SCHUFA und anderen Auskunfteien – Ihre Rechte und Ansprüche

Insolvenz des Bauträgers: Was passiert mit den Forderungen des Subunternehmers?

Pfändung von Smartphones, Laptops und Tablets – unter welchen Voraussetzungen ist dies möglich?

Unmittelbare Zahlungen eines Insolvenzschuldners an seine Gläubiger

Ratenzahlungsvereinbarungen mit Kunden: Die Gefahr der Vorsatzanfechtung sitzt mit am Tisch