Beiträge

Mehrkosten bei Deckungskauf sind nicht als Verzögerungsschaden ersatzfähig

Prognoserisiko bei der Beseitigung von Baumängeln durch Ersatzvornahme