Beiträge

Schweigen in Belgien ist nicht Gold – Erweiterte Fiktion des Anerkenntnisses durch Schweigen im unternehmerischen Geschäftsverkehr im belgischen Recht

Vollstreckbarer Auszug aus der Insolvenztabelle aus unwidersprochener vorsätzlicher unerlaubter Handlung berechtigt zur Zwangsvollstreckung unterhalb der Pfändungsfreigrenze

LegalTech – Künstliche Intelligenz im Recht und in der Justiz Chancen und Risiken

Grundlegende Reform des belgischen Gesellschaftsrechts

AGB-Recht: Die Flucht ins ausländische Recht bei Standardverträgen

,

Verhältnis zwischen UN-Kaufrecht und französischem unvereinheitlichten Recht klargestellt

,

Außergerichtliche Streitbeilegung in Deutschland und Belgien

,

Fristen und Fallen im Recht der Gewährleistung

,

Mängel und Gewährleistung

Wie kommt ein Vertrag zustande – und wie nicht?

,