Verkehr

Wir kümmern uns um alle Probleme und Belange rund um das Auto und den Straßenverkehr.

Hierzu zählt natürlich zunächst die Geltendmachung von Ansprüchen nach einem Verkehrsunfall gegenüber dem Unfallverursacher. Sowohl bezüglich des Sachschadens, als auch bezüglich der Wertminderung, aber insbesondere auch bei der Nutzungsentschädigung, der Kosten des Sachverständigen und der Kosten für den Mietwagen gibt es immer wieder Probleme im Rahmen der Regulierung durch die gegnerischen Versicherungen. Hier gilt es, die tatsächlich bestehenden Ansprüche durchzusetzen.

Auch bei der Regulierung der Ansprüche gegenüber der eigenen Vollkasko-oder Teilkaskoversicherung sind wir gerne behilflich und lösen für Sie alle aufkommenden Streitigkeiten und Probleme.

Häufig können nach der Inanspruchnahme der eigenen Vollkaskoversicherung verbliebene Schadenspositionen, z.B. die Selbstbeteiligung, die Kosten des Sachverständigen, die Auslagenpauschale und die Wertminderung noch bei der gegnerischen Versicherung geltend gemacht werden.

Zum Verkehrsrecht zählt auch schwerpunktmäßig die Vertretung in Bußgeldverfahren und Verkehrsstraftaten. Sei es im Rahmen eines Verkehrsunfalls oder losgelöst hiervon z.B. eine Geschwindigkeitsüberschreitung, die Verhängung eines Fahrverbotes , eine Mindestabstandsunterschreitung, eine Trunkenheitsfahrt oder der Vorwurf einer Unfallflucht; wir vertreten Ihre Interessen in den jeweiligen Verfahren.

Ansprechpartner

Dr. Dirk BrustTelefon: +49 241 94621-137
(Sekretariat Frau Neukirchen)
Telefax: +49 241 94621-111
Eva SeuffertTelefon: +49 241 94621-137
(Sekretariat Frau Neukirchen)
Telefax: +49 241 94621-111
Joachim NellissenTelefon: +49 241 94621-128
(Sekretariat Frau Bur)
Telefax: +49 241 94621-111
Dr. Vera I. GronenTelefon: +49 241 94621-128
(Sekretariat Frau Bur)
Telefax: +49 241 94621-111

Erklärvideos

Crash! Verkehrsunfall – und jetzt?