Schweigen in Belgien ist nicht Gold – Erweiterte Fiktion des Anerkenntnisses durch Schweigen im unternehmerischen Geschäftsverkehr im belgischen Recht

Vollstreckbarer Auszug aus der Insolvenztabelle aus unwidersprochener vorsätzlicher unerlaubter Handlung berechtigt zur Zwangsvollstreckung unterhalb der Pfändungsfreigrenze

LegalTech – Künstliche Intelligenz im Recht und in der Justiz Chancen und Risiken

Grundlegende Reform des belgischen Gesellschaftsrechts

Vorsicht – Abmahngefahr für Online-Händler!

Kündigung von Sparverträgen

Dieselskandal: Aktuelle Urteile Juli 2019

Freigegebene Arztpraxis in der Insolvenz und Vorausabtretung der KV-Ansprüche

Der Behandlungsabbruch oder die Kündigung des ärztlichen Behandlungsvertrages

VW – Abgasskandal: Richtungsweisender Hinweisbeschluss des Oberlandesgerichts Köln