Unsere Standorte
German-Belgian Desk

Es muss nicht immer vor Gericht gehen: Mediation als alternative Konfliktlösungsmethode

Konflikte schmerzen und verursachen Kosten

Nichts trifft einen Menschen so sehr, wie das Erleben von Ungerechtigkeit. Oftmals scheint nur die gerichtliche Auseinandersetzung Erfolg zu versprechen. Die Kosten und der Zeitaufwand eines Gerichtsverfahrens sind aber nicht zu unterschätzen. Zieht man dann noch den ungewissen Ausgang hinzu, kann der Konflikt Kräfte und Ressourcen in beträchtlicher Anzahl binden.

Die Lösung: Mediation als alternative Konfliktlösung

Die Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, in dem die Beteiligten unter der Leitung eines Mediators eigenverantwortlich und interessenorientiert eine Lösung ihres Konfliktes erarbeiten. Der Mediator hat dabei keine Entscheidungsgewalt. Er ist allen Konfliktparteien gleichermaßen verpflichtet und darf nicht Partei ergreifen.

Kosten sparen, Eigenverantwortung steigern

Im Vergleich zum Gerichtsverfahren bietet der Ansatz der Mediation einen erheblichen Kostenvorteil. Darüber hinaus stärkt der Vorgang alle Parteien. Durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Interessen und den Interessen des Konfliktpartners entsteht ein nachhaltiger Kooperationseffekt, der über den aktuellen Konflikt hinaus eine Basis für die Zukunft bildet.

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie umfassend zu allen Aspekten des Konfliktmanagements.

KennstDuEinen.de - Die besten Dienstleister in Ihrer Nähe