Unsere Standorte
German-Belgian Desk
10. November 2014

Seminar: Besteuerung des deutsch-belgischen/belgisch-deutschen Wirtschaftsverkehrs

Wir laden Sie herzlich zu unserem Steuerseminar am Mittwoch, den 26.11.2014 ein.

Deutsche und belgische Steuerexperten erläutern welche Probleme aber auch Chancen sich bei grenzüberschreitenden Tätigkeiten und Vermögen zwischen Deutschland und Belgien ergeben können.

Anhand von Praxisfällen erklären wir Ihnen die oft schwer verständlichen Gesetzesnormen und aktuellen Regelungen und bringen Licht in den dunklen Paragraphendschungel. Sie erfahren die wesentlichen Unterschiede zur Aktivität im Inland und was Sie bei der Zusammenarbeit mit internationalen Geschäftspartnern beachten müssen. Zusätzlich erhalten Sie praxisbezogene Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsempfehlungen für den Gang über die Grenzen.

Das Seminar hält Rechtsanwalt und Steuerberater Christoph Schmitz-Schunken. Beginn des Seminars ist um 16 Uhr.

Wir bitten freundlich um eine kurze Online-Anmeldung, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Aufgrund des Umfanges der Thematik ist das Praxisseminar auf ingesamte vier Teilveranstaltungen aufgeteilt, die thematisch abgeschlossen auch jeweils ohne Besuch anderer Teile gebucht werden können.

Die kommenden Seminare im Überblick

  • Januar 2015
    Grenzüberschreitende Betriebsstättenbesteuerung, Gewinnabgrenzung, Mitarbeiterentsendung, Recht der Doppelbesteuerungsabkommen (DBA Deutschland Belgien)
  • März 2015
    Einsatz von Tochtergesellschaften im Ausland, Finanzierung, Investition, steuerliche Förderung, Expatriate
  • Mai 2015
    Grenzüberschreitende Vermögen, Immobilien International, Erben/Vererben, Vermögensnachfolge

Informationen über die kommenden Seminare erhalten Sie bei Christoph Schmitz-Schunken.

KennstDuEinen.de - Die besten Dienstleister in Ihrer Nähe